Schwimmkurse für Kinder
Allgemeine INFO
Grundlagentests des Interverbandes für Schwimmen mit den Schwimmlehrerinnen
Brigitte Bachmann, Kathrin Fischbacher, Pia Kehrli, Linda Probst, Alexandra Straub und Ruth Schindelholz
Der Verband swimsports.ch hat mit der Testreihe "Grundlagentests im Schwimmen" (7 Stufen) eine hervorragende Methode entwickelt, um im Schwimmsport nachhaltige Lernerfolge zu erzielen. Dabei ist es wichtig zu wissen, dass der Weg zum Schwimmen über die Wassergewöhnung und die Wasserbewältigung führt. Das erste Ziel ist somit ein angstfreier Aufenthalt im Wasser durch die Anpassung der Sinnesorgane an dieses Element. Der Weg zum optimalen Bewegen im Wasser führt über das Erfassen der vier Kernelemente (Atmen, Schweben, Gleiten, Antreiben) und über die Ausführung der so genannten Kernbewegungen (Atmung, Arm-, Bein- und Körperbewegungen). Es wird eine Basis gelegt, auf der alle möglichen Zielformen im Schwimmen (Brustschwimmen, Kraul, Tauchen, Retten, Synchronschwimmen etc.) zu erlernen sind. Diese Methode braucht in den ersten Wochen ein wenig Geduld (der Eltern), führt jedoch mittel- bis langfristig zu sehr viel besseren und sichereren Schwimmresultaten.
Kinder ab 5 Jahren - Stufen und Ablauf:
Krebs, Seepferd, Frosch, Pinguin, Tintenfisch, Krokodil und Eisbär
Aus unserer Erfahrung machen die Pausen zwischen den Stufen Frosch und Pinguin, sowie zwischen Tintenfisch und Krokodil aus Entwicklungspsychologischengründen Sinn.
Schwimmen
Pro Jahr werden 4 Staffeln (Quartal) durchgeführt zu Stufenkursen von je 10Lektionen a 45 Min.


Detail-Information Download zu den Schwimmstufen:
1. Stufe, Krebs Pdf Krebs
2. Stufe, Seepferd Pdf Seepferd
3. Stufe, Frosch Pdf Frosch
4. Stufe, Pinguin Pdf Pinguin
5. Stufe, Tintenfisch Pdf Tintenfisch
6. Stufe, Krokodil Pdf Krokodil
7. Stufe, Eisbär Pdf Eisbär